Bei weg.li sind 2.506 Tatbestände aus dem aktuellen Bußgeldkatalog (bkat_owi Stand 18.05.2020) hinterlegt.
TBNRTatbestandstextGeldbußePunkteGültig seit
331130Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331148Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs an, obwohl die zulässige Achslast um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331166Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331178Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl die zulässige Achslast des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331190Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung10,00 €001.05.2014
331191Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung30,00 €001.05.2014
331192Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Kraftfahrzeugs an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331208Sie ordneten die Inbetriebnahme des Kraftfahrzeugs an, obwohl die zulässige Achslast um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung10,00 €001.05.2014
331209Sie ordneten die Inbetriebnahme des Kraftfahrzeugs an, obwohl die zulässige Achslast um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung30,00 €001.05.2014
331210Sie ordneten die Inbetriebnahme des Kraftfahrzeugs an, obwohl die zulässige Achslast um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331226Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung10,00 €001.05.2014
331227Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung30,00 €001.05.2014
331228Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestelltes Gesamtgewicht: #G#### kg. Zulässiges Gesamtgewicht: #Z#### kg.Überladung35,00 €001.05.2014
331238Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl die zulässige Achslast des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung10,00 €001.05.2014
331239Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Zuges an, obwohl die zulässige Achslast des Anhängers um #%#### Prozent = #D#### kg überschritten war, bzw. ließen sie zu. Festgestellte Achslast: #G#### kg. Zulässige Achslast: #Z#### kg.Überladung30,00 €001.05.2014